Die Custom Scrambler Ramblers!!

Wer sind wir? Ehrlich gesagt sind wir ein paar Bekloppte, die sich über Facebook kennengelernt haben. Wir teilen alle die gleiche Leidenschaft, wir fahren alle das gleiche Motorrad. Die Ducati Scrambler.

Weiterlesen „Die Custom Scrambler Ramblers!!“

Advertisements
Hervorgehobener Beitrag

CSR – Langzeittest: Zard Sitzbank

Hallo zusammen!

Ich komme nun nach knappen 2000 km dazu, euch einen Erfahrungsbericht zum Caferacer Sitz von Zard zu liefern.

Den Sitz habe ich mir inklusive den Seitenteilen zum Anfang dieser Saison bei Zard Deutschland (www.zardauspuff.de) bestellt und auch prompt geliefert bekommen.

Optisch hat es mir die Sitzbank „Stripes“ in Dunkelbraun angetan, auch weil das Braun am besten zum Original „Wild Green“ und zu meinen Seitentaschen passt (Harmonie ist halt alles). Weiterlesen „CSR – Langzeittest: Zard Sitzbank“

Die CSR Tour 2018: Calabria Reloaded! (Teil 2)

Servus alle zusammen!

Wie Ihr im letzten Beitrag lesen konntet, wurden wir vom Wettergott auf unserem Trip nicht besonders gut behandelt. Was die Stimmung zwar etwas gedrückt hat, aber ein echter Rambler lässt sich nicht unterkriegen! Und wir hatten ja noch ein Ziel und eine Aufgabe! Wir mussten ans Meer und Sandro hatte noch nicht genug Gelatooo bekommen! Weiterlesen „Die CSR Tour 2018: Calabria Reloaded! (Teil 2)“

CSR Merchandise

 

Moin Moin und Hallo,

häufig wurde uns schon die Frage gestellt, wann wir wieder was Neues aus dem Hut zaubern. Nachdem wir die Scrambler Community bereits mit Stickern, Tassen und Patches versorgt haben, wollten wir diesmal noch einen drauf setzen. Weiterlesen „CSR Merchandise“

Die CSR Tour 2018: Calabria Reloaded! (Teil 1)

Hallo! Hier nun der zweite Teil über unserem Trip nach und in Kalabrien. Um euch nicht mit zuviel Text zu langweilen, werde ich (versuchen) hier auf viiiieeeele Bilder und nur wenige Kommentare beschränken. Aber ein bisschen was Geschriebenes zu den Erlebnissen vor Ort wird euch nicht erspart bleiben…

Also… Da waren wir nun, die Anfahrt in rekordverdächtigem Tempo hinter sich gebracht, freuten wir uns auf ein paar entspannte Tage „Männerurlaub“ mit Mopeds. Der erste Tag wurde fast schon wie ein Ritual begonnen, welches Olli und ich schon beim letzten Mal „festgelegt“ hatten: Erstmal rüber zur Bar und frühstücken!AYKA8916

Da der Plan für den ersten Tag daraus bestand, erstmal „anzukommen“ und die Gegend zu beschnuppern (auf dem Moped natürlich!), danach für zuhause Vorräte aufstocken und dann wieder eine entspannte Runde durch die Gegend zu drehen, haben wir uns auch in der Pasticceria „Le Antiche Delizie“ Zeit gelassen (vielleicht etwas zu viel, aber was solls – ist ja Urlaub…) Weiterlesen „Die CSR Tour 2018: Calabria Reloaded! (Teil 1)“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: